Psychologischer Berater / Psychologische Beraterin

Professionell helfen in Lebensfragen

>

Psychologische Berater/-innen sind Ansprechpersonen für Menschen, die eine herausfordernde Lebenssituation bewältigen müssen: Das kann ein Beziehungskonflikt sein oder eine berufliche Belastung. Egal ob die Situation plötzlich eintritt oder schon länger existiert: Nicht alle privaten oder beruflichen Fragen können wir allein beantworten.

Als Psychologische Beraterin bzw. Psychologischer Berater hören Sie zunächst zu: Im Gespräch helfen Sie Ihrem Gegenüber, neue Perspektiven einzunehmen und Lösungswege zu finden. Ihre Aufgabe ist es, Hilfestellungen zu geben, damit Ihre Klientinnen und Klienten Konflikte oder Hemmungen überwinden können.

Wenn Sie andere Menschen in Lebensfragen beraten möchten, braucht es psychologische Kenntnisse: Diese lernen Sie im Kurs „Psychologischer Berater/Psychologische Beraterin – Personal Coach“.

Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Kursinhalte und beruflichen Möglichkeiten.

Jetzt anmelden & sparen

Anmelden

Jetzt noch zu den Preisen von 2022 anmelden!

Melden Sie jetzt noch schnell zu Ihrer Wunsch-Weiterbildung an, um sich die günstigeren Preise aus 2022 zu sichern.

Die günstigeren Preise sind nur noch bis zum 30.12.2022 gültig.

Psychologischer Berater werden: Das erwartet Sie im Kurs

Theorie und Praxis. Eine ausgewogene Mischung sorgt dafür, dass Sie als Psychologischer Berater/Psychologische Beraterin zielführend beraten können. Sie lernen, wie Sie verantwortungsvoll mit Ihrer Aufgabe umgehen: Ihr Ziel ist es, Klientinnen und Klienten zu helfen, eigene individuelle Lösungswege zu erkennen.

Diese Anforderungen muss ein Psychologischer Berater/eine Psychologische Beraterin erfüllen:

  • Zusammenhänge zwischen körperlicher und seelischer Gesundheit erkennen
  • flexibel auf unterschiedliche Beratungssituationen reagieren
  • die Grenzen der psychologischen Beratung kennen

 

Im APOLLON Kurs erhalten Sie das nötige psychologische Wissen: Neben dem Werkzeug, das Sie für Ihre Klientinnen und Klienten einsetzen, erhalten Sie Hilfe zur Selbsthilfe, damit Sie Ihre Tätigkeit optimal ausführen können.

Der Kurs ist abwechslungsreich gestaltet, sodass verschiedene Lerntypen auf ihre Kosten kommen: Wir kombinieren Seminarhefte mit vertiefenden Lernvideos. Besonders wichtig ist die Praxisreflexion, damit Sie das theoretische Wissen auf konkrete Beratungsfälle übertragen können. In der Praxisphase setzen Sie sich intensiv mit sich selbst auseinander und fördern Ihr empathisches Gespür.

Ziel des Kurses: Sie erhalten das nötige Wissen und die passgenauen Methoden an die Hand, damit Sie als Psychologischer Berater/Psychologische Beraterin andere Menschen bei der Beantwortung ihrer Lebensfragen begleiten können.

  • Einsatzgebiete von psychologischen Beraterinnen und Beratern.
  • Abgrenzung zur Psychotherapie
  • Kommunikationsgrundlagen wie z. B. Gesprächsführung
  • Basiswissen Persönlichkeitspsychologie
  • Methoden der Verhaltenstherapie
  • Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP)
  • systemische Beratungsmethoden
  • Beratungskonzepte für Einzelpersonen und Teams
  • Krisenintervention und Selbstcoaching
  • Glaubenssätze und kognitive Umstrukturierung
  • Traumkonzepte
  • Körperarbeit und Hypnose im Coaching
  • Strategien gegen Burn-Out

Zu Beginn der Weiterbildung zum Personal Coach sollten Sie:

  • mindestens 23 Jahre alt sein,
  • mindestens einen mittleren Schulabschluss haben
  • und seelisch gesund sein.

 

Sie brauchen für den Kurs zudem einen Computer o. ä. mit Textverarbeitungsprogramm sowie einen Internetanschluss.

Wenn Sie Ihr Grundwissen erweitern möchten, können Sie ein fünftägiges Praxisseminar buchen. Wir empfehlen die Teilnahme am Seminar, wenn Sie als Psychologischer Berater / Psychologische Beraterin arbeiten möchten.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Zertifikat „Psychologische/r Berater/in – Personal Coach“. Wenn Sie das Seminar nicht buchen, erhalten Sie nach der Weiterbildung ein Abschlusszeugnis.

Hinweis: Das Praxisseminar wird von unserem Partner „Dr. Migge“ durchgeführt. Die Seminarkosten sind nicht in den Kursgebühren enthalten und betragen 525,- Euro (ohne Gewähr).

  • Angestellte, die aus dem sozialen, pädagogischen oder therapeutischen Bereich kommen.
  • Personalverantwortliche, Betriebsratsmitglieder oder Führungskräfte, die mit der Weiterbildung ihre Kompetenzen sinnvoll ergänzen wollen.
  • Menschen, die den Kurs nutzen möchten, um sich selbst zu coachen und persönlich zu wachsen.

Registrierte Pflegekräfte sammeln mit dem Kurs 40 Fortbildungspunkte.

Mehr Infos zur Registrierung beruflich Pflegender sowie zu weiteren Kursen der APOLLON Akademie, für die Fortbildungspunkte vergeben werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Inhalte Ihrer Weiterbildung zum Psychologischen Berater

Dank der spannenden und abwechslungsreichen Themen Ihrer Weiterbildung zur Psychologischen Beraterin / zum Psychologischen Berater wird Ihnen das Lernen leichtfallen.

Einen Überblick mit welchen Inhalten Sie sich beschäftigen werden, gibt Ihnen das kurzweilige Video.

Die Weiterbildung auf einen Blick: Psychologischer Berater / Psychologische Beraterin – Personal Coach ZFU-Nr.
7334618

Kursdauer

15 Monate (kostenlose Verlängerung um 7,5 Monate)

Kursgebühr

172,00 EUR pro Monat,
2.580,00 EUR gesamt

Studienmaterial

18 Studienhefte, 9 Lernvideos

Seminare

Optionales 5-tägiges Blockseminar zur Vorbereitung auf die Arbeit als Personal Coach. Das Seminar führt unser Partner Dr. Migge durch. Es fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 525,00 EUR an.

Hinweis: Seminarkosten ohne Gewähr. Externe Veranstalter führen die Seminare durch.

Beginn

Jederzeit

Voraussetzungen

Mittlerer Bildungsabschluss, Mindestalter 23 Jahre, psychische Gesundheit.

Abschluss

Ohne Seminar:
APOLLON Abschlusszeugnis „Psychologische Beratung – Personal Coaching“

Mit Seminar:
APOLLON Zertifikat „Psychologischer Berater/Personal Coach“ bzw. „Psychologische Beraterin/Personal Coach“

Exklusive Downloads für Sie

Im Begleitheft finden Sie alle Informationen zum Kurs:

Schnuppern Sie mit der Probelektion in den Kurs

Extra-Download Interview mit Dr. Migge

Alle Bewertungen lesen

Testen Sie diesen Kurs 4 Wochen lang kostenlos inklusive Studienmaterial und aller Leistungen!

Berufliche Perspektiven für Psychologische Berater/-innen

Digitalisierung und Informationsflut: Viele Menschen fühlen sich angesichts gestiegener Anforderungen gestresst. Mit dem Druck steigt auch die Nachfrage nach professioneller Beratung. Mit dem APOLLON Zertifikat „Psychologischer Berater“ können Sie sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen begleiten, zum Beispiel beim Lösen eines Teamkonflikts.

Die Weiterbildung als Psychologischer Berater / Psychologische Beraterin ist für Angestellte und (angehende) Selbstständige eine sinnvolle Qualifikation. Die Kenntnisse aus dem Kurs können Sie z. B. in folgenden Arbeitsbereichen einsetzen:

  • Im Personalbereich, um die Kommunikation mit Bewerber/-innen und Mitarbeiter/-innen zu verbessern.
  • Im Sozialbereich und in der Pädagogik, um Kenntnisse im Umgang mit Kundinnen und Kunden zu vertiefen.
  • In der Führung, um gut für die verantwortungsvolle Aufgabe gerüstet zu sein oder um als selbstständiger Coach Führungskräfte zu beraten.

Jetzt zum KURS anmelden

Anmelden

Ja, ich will Psychologischer Berater werden

Sie möchten direkt mit dem Kurs loslegen? Mit unserer Online-Anmeldung sichern Sie sich mit nur wenigen Klicks Ihren Platz im Kurs und bekommen schon bald Ihr erstes Studienpaket zugesendet.

Ihre Vorteile an der APOLLON:
  • einfache und sichere Anmeldung
  • flexible Zeiteinteilung
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Start jederzeit möglich

Wunschkurs 4 Wochen GRATIS TESTEN

Wunschkurs 4 Wochen
GRATIS TESTEN
Jetzt online anmelden.

Kostenfreies
INFOPAKET
bestellen.

Infos