NEU IM KURSPROGRAMM: ACHTSAMKEITSCOACH

In dem neuen Kurs „Achtsamkeitscoach“ erhalten Sie das Know-how, um Strategien für ein bewusstes Erleben und einen gelassenen Umgang mit Stress zu vermitteln.

Heutzutage ist Achtsamkeit wichtiger denn je. Sie ist maßgebend, für die innere Ausgeglichenheit und die Förderung der Stress-Resilienz. Wer in Achtsamkeit geschult ist, kann eine aufmerksame, akzeptierende Grundhaltung einnehmen und im gegenwärtigen Moment präsent sein.

Darauf zielt die Weiterbildung zum Achtsamkeitscoach an der APOLLON Akademie ab. Die Kursteilnehmenden erweitern ihr bereits vorhandenes Coaching-Know-how um die Fähigkeit, Achtsamkeitsstrategien im Beratungsprozess anzuwenden und weiterzugeben. Als Achtsamkeitscoach ermöglichen Sie Ihren Klienten und Klientinnen innere Prozesse bewusster zu erleben und so mit Herausforderungen gelassener umzugehen.

Der Kurs bietet einen Überblick über verschiedene Theorien und Anwendungsmöglichkeiten der Achtsamkeitspraxis. Zusätzlich lernen die Teilnehmenden Coachings und Beziehungen achtsam zu gestalten sowie Meditationen wirksam einzusetzen. Nicht fehlen darf das Trainieren der wesentlichen Skills, wie z. B. Offenheit, wertfreies Beobachten, Selbstregulation von Denken und Fühlen.

Wer bereits eine Coaching-Ausbildung mit einer Mindestdauer von zehn Monaten und einem Präsenzanteil von 50 Stunden absolviert hat, kann sich mit dieser Weiterbildung zum Achtsamkeitscoach fortbilden. Diese Voraussetzungen bietet z. B. der Kurs „Psychologischer Berater/Personal Coach“ der APOLLON Akademie.

Der Kurs dauert 6 Monate und startet zum 01. Mai 2022. Danach kann jederzeit mit der Weiterbildung begonnen werden. Eine kostenlose Verlängerung um die Hälfte der Kursdauer ist möglich. Die monatlichen Kursgebühren sind 265 Euro und betragen insgesamt 1590 Euro.

Wunschkurs 4 Wochen GRATIS TESTEN

Wunschkurs 4 Wochen
GRATIS TESTEN
Jetzt online anmelden.

Kostenfreies
INFOPAKET
bestellen.

Infos