Psychologische/r Berater/in – Personal Coach

Begleiten und Beraten

Psychologische/r Berater/in – Personal Coach

Individuell begleiten und beraten

Plötzlich mit einer schwierigen Situation oder zu hohen Anforderungen zurechtkommen zu müssen, kann jeden von uns treffen – egal, ob im Job oder Privatleben. Hier ist Ihr Rat als Psychologische/r Berater/in und Personal Coach gefragt: Sie zeigen neue Perspektiven und Lösungswege auf, geben Hilfestellungen bei der Überwindung eigener Barrieren sowie festgefahrener Konflikte. Somit unterstützen Sie andere Menschen, die unterschiedlichsten Lebenslagen zu meistern. Für diese professionelle Beratung bedarf es psychologischer Kenntnisse und Methoden, die Ihnen der Kurs „Psychologische/r Berater/in – Personal Coach“ der APOLLON Akademie an die Hand gibt.

Aktuell zu COVID-19: Wir sind weiterhin für Sie da

An der APOLLON Akademie sind alle Studienmaterialien online verfügbar. Somit können Sie sich sicher und bequem von zu Hause aus weiterbilden. Mehr erfahren

Was erwartet Sie im Kurs?

Damit Sie zielführend sowie verantwortungsvoll beraten können, werden Sie sowohl psychologisches Know-how erwerben als auch auf die unterschiedlichen Beratungssituationen vorbereitet. Dazu gehört z. B. die Konfliktarbeit oder das Selbstcoaching, also die Hilfe zur Selbsthilfe, die sowohl Ihnen als auch Ihren Klienten im Alltag für die Entwicklung eigener Lösungswege zugutekommt.

Die praxisnahen und verständlich aufbereiteten Inhalte des Kurses führen Sie beispielsweise in die Persönlichkeitspsychologie, verschiedene Beratungskonzepte und Methoden der Verhaltenstherapie, wie dem Neuro-Linguistischen Programmieren (NLP) und der systemischen Beratung, ein. Sie erwerben entscheidende Grundkenntnisse zu psychologischen Phänomenen der Teamarbeit, wozu z. B. die Themen Teambuilding und Mobbing gehören, und erkennen Zusammenhänge zwischen körperlicher und seelischer Gesundheit.

Ihr Wissen vertiefen und überprüfen Sie mithilfe von Lernvideos, die in einigen Studienheften eingefügt sind. Die Videos machen das Lernen abwechslungsreicher und lebendiger.

Wichtiger Bestandteil Ihrer Weiterbildung ist die Praxisreflexion: Anhand von Aufgaben übertragen Sie das Gelernte auf konkrete Fälle in der Beratung. Somit setzen Sie sich intensiv mit sich selbst auseinander, fördern andererseits Ihr empathisches Gespür und werden bestens auf die beratende Tätigkeit vorbereitet.

Die Weiterbildung zum Personal Coach vermittelt Ihnen das erforderliche Wissen, damit Sie anderen Menschen kompetent zur Seite stehen können. Sie gehen individuell auf Ihren Klienten ein, erkennen deren Bedürfnisse und definieren Beratungsziele. Die Entwicklung eigener Lösungswege steht bei Ihrer Arbeit als Psychologische/r Berater/in und Personal Coach im Fokus.

  • Definitionen und verschiedene Einsatzgebiete von psychologischen Beratern und Personal Coaches in Abgrenzung zur Psychotherapie
  • Grundlagen der Kommunikation in der Psychologischen Beratung, wie z. B. Gesprächsführungstechniken
  • verschiedene Kliententypen
  • Basiswissen Persönlichkeitspsychologie
  • systemische Beratungsmethoden, Krisenintervention und Selbstcoaching
  • Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP)
  • Glaubenssätze und kognitive Umstrukturierung
  • Traumkonzepte
  • Einsatz von Hypnose im Coaching
  • Körperarbeit im Coaching
  • Strategien gegen Burn-out
  • Bei Kursbeginn sollten Sie mindestens 23 Jahre alt sein.
  • Sie sollten mindestens einen mittleren Schulabschluss haben.
  • Sie sollten seelisch gesund sein.

Optional können Sie ein fünftägiges Präsenzseminar buchen, um Ihr theoretisches Grundwissen um Praxiselemente zu erweitern. Wenn Sie professionelles Coaching ausüben möchten, empfiehlt sich die Teilnahme am Seminar und Sie erhalten nach erfolgreichem Abschluss das Zertifikat „Psychologische/r Berater/in – Personal Coach“. Ohne Teilnahme am Seminar erhalten Sie nach Bearbeitung aller Studienhefte ein Abschlusszeugnis. Die Seminarkosten sind nicht in den Kursgebühren enthalten.

  • Berufsgruppen aus dem sozialen, pädagogischen und therapeutischen Bereich
  • Personalverantwortliche, Betriebsratsmitglieder oder Führungskräfte, die mit der Weiterbildung ihre Kompetenzen sinnvoll ergänzen wollen
  • Menschen, die den Kurs nutzen möchten, um sich selbst zu coachen und persönlich zu wachsen

Registrierung beruflich Pflegender Logo

Registrierte Pflegekräfte sammeln mit der Weiterbildung zum Psychologischen Berater 40 Fortbildungspunkte.

Mehr Infos zur Registrierung beruflich Pflegender sowie zu weiteren Kursen der APOLLON Akademie, für die Fortbildungspunkte vergeben werden.

ZFU-Nr.
7334618

Auf einen Blick

„Psychologische/r Berater/in – Personal Coach“

Kursdauer:

15 Monate (kostenlose Verlängerung um 7,5 Monate)

1006

Kursgebühr:

ORIGINALPREIS pro Monat,
ORIGINALGESAMTPREIS gesamt
Auf diesen Kurs gibt es RABATT
RABATTPREIS pro Monat statt STREICHPREIS pro Monat
GESAMTRABATTPREIS gesamt statt GESAMTSTREICHPREIS gesamt

Studienmaterial:

18 Studienhefte, 9 Lernvideos

Seminare:

Optionales 5-tägiges Blockseminar zur Vorbereitung auf die professionelle Ausübung des Coachings. Das Seminar wird von unserem Seminarpartner Dr. Migge durchgeführt und es fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 525,00 EUR an.
Seminarkosten ohne Gewähr, da die Seminare von externen Veranstaltern durchgeführt werden.

Beginn:

jederzeit

Voraussetzungen:

mittlerer Bildungsabschluss, Mindestalter 23 Jahre, psychische Gesundheit

Abschluss:

Ohne Seminar:
APOLLON Abschlusszeugnis „Psychologische Beratung – Personal Coaching“

Mit Seminar:
APOLLON Zertifikat „Psychologischer Berater/Personal Coach“ bzw. „Psychologische Beraterin/Personal Coach“

Testen Sie diesen Kurs 4 Wochen lang kostenlos inklusive Studienmaterial und aller Leistungen! Mehr Informationen

Young persistent handsome guy sharing a good news with other participants on special group therapy.

Berufliche Perspektiven

Als Coach wird Ihre professionelle Hilfe verstärkt nachgefragt, denn das Interesse an persönlichen und gleichzeitig kompakten Beratungsangeboten steigt. Sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen gehören zu Ihrem Klientenkreis, um z. B. schnelle Unterstützung bei der Erarbeitung von Strategien gegen Überbelastung oder zum Lösen eines Teamkonflikts zu erhalten. Damit ist die Weiterbildung sowohl als selbstständige Tätigkeit als auch als sinnvolle Zusatzqualifikation geeignet.

Exklusive Downloads für Sie

Im Begleitheft zum Kurs finden Sie eine detaillierte Beschreibung aller Kursmodule, eine Darstellung des
Studienablaufs und Lerntipps.

Machen Sie sich mit einer originalen Probelektion einen ersten Eindruck vom Kurs

Direkt
zum KURS
anmelden

APOLLON Akademie: Flexibel und bequem von zu Hause aus lernen

Jetzt Psychologische/r Berater/in – Personal Coach werden

Sie wollen direkt mit dem Kurs starten? Dann sind Sie hier richtig: Mit unserer Online-Anmeldung sichern Sie sich mit nur wenigen Klicks Ihren Platz im Kurs und bekommen in wenigen Tagen Ihr erstes Studienpaket zugesendet. Ihre Vorteile:

  • einfache und sichere Online-Anmeldung
  • jederzeit beginnen
  • 4 Wochen kostenlos testen

Wunschkurs 4 Wochen

GRATIS TESTEN

Jetzt online anmelden.

Kostenfreies

INFOPAKET

bestellen.

Anfordern
Telefon
Adresse

Wunschkurs 4 Wochen GRATIS TESTEN

Anmelden